Ein leckeres Confit das zu vielem passt.

Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Apfel (säuerlich, z. B.: Braeburn)
  • 3 Eschalotten
  • 500 g Strauchtomaten
  • 100 ml Grandma's Apple Garden (Apfel Essig)
  • Salz
  • Pfeffer (z. B.: Melange Noir von Ingo Holland)
  • 60 g brauner Zucker

Zubereitung
Apfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Eschalotten abziehen und grob würfeln. Beides in 100 ml Wasser reduzieren, bis die Flüssigkeit verdunstet ist, dann Apfelessig zugeben, erneut einkochen lassen.
Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser übergießen, nach 1 Min. entnehmen und häuten. Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.
Zucker und Tomatenwürfel zum Apfel-Zwiebelmus geben und bei milder Hitze ca. 30 Min. einkochen, dabei gelegentlich umrühren. Confit mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Original Rezept downloaden und ausdrucken (PDF)
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 großes Eigelb
  • 1 TL Moutarde de Provence, (altn. ein mittelscharfer Senf)
  • 1 TL Orange-Rosmarin-Dressing
  • 100 ml Walnussöl Premium
  • 100 ml Kräuter der Provence auf Olivenöl
  • 3 EL Rouille Dip
  • 1 EL Zitrone-Lavendel-Crema-Essig
  • 1 EL Sahne
  • etwas Salz

Zubereitung
Das Eigelb mit Senf, Dressing und etwas Salz im Mixer verrühren.
1 EL Rouille Dip hinzufügen und nochmals kurz mixen. Dann bei auf kleiner Stufe laufendem Gerät langsam das Walnussöl eintröpfeln lassen.
Die restlichen 2 EL Rouille Dip, den Zucker, das Olivenöl und den Essig hinzugeben und anschließend 5 Minuten ruhen lassen.

Um die Sauce etwas geschmeidiger zu machen, die Sahne oder einen EL Wasser unterrühren. Die Sauce im Anschluss kalt oder warm servieren.

Original Rezept downloaden und ausdrucken (PDF)
Eine leckere Variante zum Dippen.

Zutaten
  • 1 Schalotte
  • 1 kleine Tomate
  • 1 reife Avocado
  • 2 EL Patatas Bravas Dip
  • 1 EL Kräuteröl Mediterraneo
  • 1 Bund Koriander
  • 2 EL Zitronensaft Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer (z. B.: wilder Kubebenpfeffer)

Zubereitung
Schalotte fein würfeln, Tomate waschen, halbieren, entkernen und klein würfeln.
Avocado längs halbieren und den Stein herauslösen. Das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen, mit 2 EL Zitronensaft beträufeln und mit einer Gabel fein zerdrücken. Mit der Schalotte, Patatas Bravas, dem Öl und der Tomate verrühren.
Alles mit Salz und Pfeffer würzen und mit frischem Koriander garnieren.

Original Rezept downloaden und ausdrucken (PDF)
Zutaten für 4 Personen
  • 2 fein gewürfelte Zwiebeln
  • 800 g gewürfelte Tomaten
  • 5 EL Kräuter der Provence auf Olivenöl
  • 10 EL Provence-Salsa
  • 2 EL Rouille Dip
  • 1 TL Zucker
  • Salz

Zubereitung
Einen Schmortopf auf mittlerer Stufe erhitzen. Öl und Zwiebeln hineingeben und unter häufigem Rühren 5 Minuten braten.
Tomaten, Kräutermischungen, Zucker, Salz, einen Schluck Wein und 200 ml heißes Wasser hinzufügen.
Ohne Deckel auf kleiner Stufe ca. 30 Minuten köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Im Mixer grob pürieren. Die Masse durch ein feines Sieb drücken. Zusammen mit etwas Wasser erneut kurz erhitzen und servieren.

Original Rezept downloaden und ausdrucken (PDF)
Sauce Bérnaise
aus 400 ml Albaöl, 150 ml Eigelb, 100 ml Wasser, 80ml Riesling Balsam Essig (oder Eiswein Crema), Pfeffer, Zwiebeln, Rosa Maria Blend

Himbeer Aperitif Sauce
aus 50 ml Albaöl, 20 g Mandelsplitter, 50 ml Walnussöl und 50 ml Himbeer Aperitif Essig

Zitronen Chili Sauce
aus 100 ml Albaöl, 300 ml Chili auf Olivenöl, 150 ml Eigelb, 100 ml Wasser, 80 ml Zitronen Balsam Essig, Thai Salt und kleingehackten Chilischoten

Sauce Styriate
aus 50 ml eingekochtem Weißwein, 1/2 kleingehackte Zwiebel, 100 ml Wasser, Pfeffer, Sicilien Blend, 2 Eigelb, 1 Prise Puderzucker, 3 EL Kürbiskernöl, 1 EL Crema Balsamica Classica

Orangen Dip
aus 250 ml steifgeschlagener Sahne, 5 EL Crema Balsamica Arancio Rosso und Thai Salt, Limetten Saft

Käse Dip
aus 300 g Frischkäse, 1 EL Parmesan Blend, Provence Salt, 300 ml Sahne, Zitronenmelisse und Pfeffer

Pesto Butter Dip
aus 80 g gerösteten Pinienkernen, 50 g frisch geriebener Parmesan, 3 handvoll Basilikum, 1 EL Pesto Verde oder Pesto Rosso, 175 g Butter, 1/4 TL Provence Salt.

Original Rezept downloaden und ausdrucken (PDF)
Eine erfrischend andere Toamtensauce.

Zutaten
  • 200 ml Sugo Pomodoro
  • 5 EL Mallorquin Salsa
  • 1 EL Patatas Bravas Dip
  • 2 EL Kräuteröl Mediterraneo
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 Blatt Basilikum
  • 1 Limette unbehandelt
  • 100 g Schafskäse
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer (z. B.: wilder Kubebenpfeffer)

Zubereitung
Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Basilikumblätter waschen, trockenschütteln und in Streifen schneiden.
Die Limette auspressen, den Schafskäse würfeln.
Das Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Den Knoblauch dazugeben und kurz danach die Sugo Pomodoro hinzufügen. Nach ca. 30 Sekunden vom Herd nehmen und das Basilikum unterrühren. Mit Salz, Pfeffer würzen und mit Limettensaft säuerlich abschmecken. Schafskäse unterrühren und servieren.

Original Rezept downloaden und ausdrucken (PDF)