Zutaten
  • 20 ml Kaffee Royal Likör
  • 20 ml Marc de Champagne
  • Trüffel
  • Sahnelikör
  • Sahne

Zubereitung
Kaffeelikör und Trüffel Sahnelikör in ein Likörgläschen giessen und mit einem Sahnehäubchen bedecken.

Anmerkung
Wenn Sie die Liköre vorsichtig in das schräg gehaltene Likörglas an der Glaswand entlang eingießen, erhalten Sie eine dunkle und eine helle Schicht. Zuerst den Kaffeelikör und dann den Marc de Champagne eingießen.
Zutaten
  • 2 cl Waldhimbeergeist
  • 2 cl Blue Curacao
  • O-Secco Riesling
  • etwas Kristallzucker
  • Orangenschale als Deko

Zubereitung
Ein Sektglas mit Zuckerrand dekorieren. Gekühlten Waldhimbeergeist und Blue Curacao in das Glas gießen und mit eisgekühltem O-Secco auffüllen. Ein Stück Orangenschale über den Glasrand hängen.

Anmerkung
Einen dekorativen Zuckerrand erhalten Sie mit einem einfachen Trick:

Das Glas in eine Untertasse mit Likör oder den Geist tauchen, kurz abtropfen lassen, dann in eine weitere Untertasse mit feinem Zucker eintauchen.
Zutaten
  • 1 Liter Apfelsaft
  • 200 ml Oma's Bratapfellikör oder Gewürzapfellikör
  • 1 ungespritzte Zitrone und Orange

Zubereitung
Apfelsaft mit Zitronen- und Orangenscheiben in einem Topf langsam erhitzen. Zum Schluss den Bratapfellikör unterrühren und den Punsch heiß servieren.
Zutaten
  • 3 cl Rum Martinique
  • 1 cl Orange auf Brandy
  • 2 cl frisch gepressten Limettensaft
  • Orangensaft
  • Eiswürfel

Zubereitung
Rum, Orange auf Brandy und Limettensaft mit Eiswürfel in ein Glas geben, kräftig umrühren. Mit Orangensaft auffüllen nach Geschmack.
Die australische Version von Caipi.

Zutaten
  • 8 - 10 Australian Desert Limes
  • 60 ml Vodka (z. B. Xellent Swiss Vodka)
  • 2 TL brauner Rohrzucker oder 15 ml Zuckersirup (alternativ: Sirop d'Agave)
  • Crushed Ice

Zubereitung
Die Australian Desert Limes im Glas zerdrücken und mit braunem Zucker bestreuen und umrühren.
Das Glas mit crushed Ice füllen, den Vodka darüber giessen und alles kurz umrühren.
Mit Strohhalm servieren und genießen.

Original Rezept downloaden und ausdrucken (PDF)
Zutaten
  • 40 ml Cognac X.O. Fine Champagne
  • 20 ml Himbeer Aperitif Essig
  • 10 ml Limonensaft
  • 10 ml Sodawasser oder Ginger Ale
  • frische Minzblätter
  • 1 EL/TL Zucker (je nach individuellem Geschmack)
  • 1 EL frische Himbeeren (alternativ TK) Eiswürfel

Zubereitung
Zucker und Himbeer Aperitif Essig zusammen mit den Früchten und den Minzblättern in ein Glas füllen, Früchte leicht andrücken und vermischen. Glas mit Eiswürfeln anfüllen, den Cognac auffüllen und mit Ginger Ale oder Sodawasser abschließen.
Zutaten
  • 4 cl Cognac X.O. Fine Champagne
  • 2 cl Blutorangenlikör (alternativ Mandarinen Creme Likör)
  • 2 cl frischgepresster Orangensaft Eiswürfel

Zubereitung
Alle Zutaten in einen Shaker geben und kräftig schütteln. Durch ein Sieb in ein Glas mit Eiswürfeln gießen.
Zutaten
  • 4 cl Single Malt Whisky
  • 1 cl Rum - Martinique
  • 5 cl Maracujasaft
  • 2 cl Ananassaft
  • Cocktailkirsche
  • Eiswürfel

Zubereitung
Whisky, Rum und Fruchtsäfte mit Eiswürfeln im Shaker gut schütteln, in ein Glas mit Eiswürfeln abseihen und den Conqueror mit der Cocktailkirsche garnieren.
Zutaten
  • 3 große Eier
  • 100 g Zucker
  • 125 ml Rum-Martinique
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Single Malt Whisky
  • 250 ml Schlagsahne
  • 1 - 2 TL Vanilla Bean Paste
  • 1 Muskatnuss

Zubereitung
Eier trennen, Dotter schaumig schlagen, Zucker langsam einstreuen und dabei weiter schlagen, bis die Masse dickschaumig ist. Unter ständigem Rühren langsam den Rum eintröpfeln lassen. Diese Masse mindestens eine Stunde kühl stellen.

Unter ständigem Rühren Milch, Whisky, Schlagsahne, die Vanilla Bean Paste und geriebene Muskatnuss hinzugeben und alles mindestens drei Stunden zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, unterheben und den Eggnog servieren.
Zutaten für 2 Gläser
  • 300 gr. Erdbeeren
  • 2 Zitronen
  • 2 Limetten
  • 100 ml Zuckerrohrsirup (alternativ: Sirop d'Agave)
  • 100 ml weißer Rum
  • Eiswürfel
  • 2 Stängel Minze
  • 100 ml Mineralwasser mit Kohlensäure

Zubereitung
Die Erdbeeren abspülen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Einen flachen Teller mit Frischhaltefolie auslegen. Die Erdbeerwürfel darauf legen und für etwa 1 Stunde in den Tiefkühler stellen. Gläser ebenfalls tiefkühlen.

Zitronen- und Limettensaft auspressen. Saft, Zuckerrohrsirup und Rum verrühren. Gläser mit den gefrorenen Erdbeerwürfeln, zerstoßenen Eiswürfeln und Minzestängeln füllen. Rummischung und gut gekühltes Mineralwasser darüber gießen und sofort servieren.
Zutaten
  • 150ml Sekt trocken (z. B. O Secco Riesling)
  • 4 cl Erdbeer Limes
  • 1 cl Limoncello Likör
  • 25g Zucker

Tipp
Zur Glasverzierung tauchen Sie den oberen Glasrand in eine mit Limoncello Likör gefüllte Schale (sollte ca 2mm tief sein), danach in eine Schale mit Zucker. So erhalten Sie einen dekorativen Zuckerrand.

Eine halbierte oder eingeschnittene Erdbeere auf den Glasrand stecken.

Original Rezept downloaden und ausdrucken (PDF)
Zutaten
  • 3 cl Single Malt Whisky
  • 1 cl Blutorangenlikör oder Mandarinen Creme Likör
  • 1 cl Grapefruitsaft Eiswürfel

Zubereitung
Alle Zutaten im Shaker mit Eiswürfel kräftig schütteln und in eine Cocktailschale abseihen.
Zutaten
  • 8 cl Champagner oder guten trockenen Sekt
  • 1 cl Absinth
  • 1 cl Cassis Johannisbeer Likör

Zubereitung
Absinth und Cassis in ein Glas geben und vorsichtig mit Champagner aufgießen.
Martini einmal etwas anders; geschüttelt und nicht gerührt.

Zutaten für ein Martiniglas
  • 50 ml Wodka (z. B.: Xellent Swiss Vodka)
  • 20 ml Café Royal Likör
  • 1 Spritzer Läuterzucker
  • 1 Espresso

Zubereitung
Alle Zutaten mit Eiswürfeln in einen Shaker geben. Kräftig schütteln und in das Glas abseihen.
Mit Espressobohnen garnieren.

Original Rezept downloaden und ausdrucken (PDF)
Zutaten
  • 3 cl Apfel Edelbrand Jona Gold
  • 2 cl Pêche Rouge – Roter Weinbergspfirsich Likör
  • 10 cl Champagner Eiswürfel

Zubereitung
Apfel Edelbrand und Pêche Rouge-Likör mit Eiswürfeln im Shaker kurz kräftig schütteln.
Durch ein Barsieb in ein Glas mit Eiswürfeln geben und mit Champagner auffüllen.

Original Rezept downloaden und ausdrucken (PDF)
Zutaten
  • 600 g Pfirsiche weiße (Gewicht entsteint)
  • 700 ml bester Wodka (z. B.: Xellent Swiss Vodka)
  • 100 ml Himbeeren püriert und durch ein Sieb gestrichen
  • 2 Limetten
  • 8 - 10 EL brauner Zucker

Zubereitung
Die Pfirsiche vierteln und entsteinen, in den Mixer geben (oder mit dem Pürierstab) zusammen mit dem Wodka und Himbeerpüree fein pürieren.

Limetten auspressen und Saft mit dem Zucker erwärmen, bis dieser vollständig aufgelöst ist. Dann mit dem Fruchtpüree gut vermischen.

Kalt servieren.

Original Rezept downloaden und ausdrucken (PDF)
Ein sehr erfrischendes Getränk für heiße Tage oder auch als starter für Ihre Party.

Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Pfirsiche entsteint (Wildpfirsiche oder Weinbergspfirsiche)
  • 250 ml Prosecco
  • 100 ml Pfirsich Limes

Zubereitung
Die Pfirsiche vierteln und entsteinen, dann einfrieren. Wenn die Pfirsiche gefroren sind in den Mixer geben oder mit dem Pürierstab fein pürieren, den Limes zugeben und gut untermischen. Zum Schluss den Prosecco unterrühren.

Das Püree entweder in der Eismaschine zum Sorbet gefrieren oder in einer flachen Schale im Gefrierschrank einfrieren. Dann etwa alle 30 Min. mit dem Schneebesen kräftig durchrühren um die Eiskristalle möglichst klein zu halten.

Zum garnieren einige Spalten Pfirsiche zurückhalten.

Original Rezept downloaden und ausdrucken (PDF)
Etwas warmes braucht der Mensch, besonders wenn es draußen wieder kalt wird.

Zutaten für 2 Portionen
  • 300 ml Trinkschokolade (z. B. Thaiti Dream o. Phat Phong Girls)
  • 50 ml Cognac X.O. Fine Champagne
  • 50 ml Dark Whisky Orange Likör
  • Schlagsahne
  • Kakao zum bestreuen

Zubereitung
Die heiße Schokolade mit Cognac und Whisky Orange Likör verrühren und kurz erhitzen. Das Getränk heiß in hitzebeständige Trinkgläser füllen, mit Sahnehäubchen garnieren und mit Kakao bestreuen.

Schoko Lotta sollte heiß serviert werden.

Anmerkung
Wer den Genuss von Schokolade mit Schärfe liebt, sollte Phat Phong Girls als Trinkschokolade und Schoko-Chili Likör verwenden.

Original Rezept downloaden und ausdrucken (PDF)
Es muss nicht immer Aperol oder Holunderblüte im Sekt sein.

Zutaten
  • Pêche Rouge – Roter Weinbergspfirsich Likör
  • Trockener Sekt z. B. O-Secco Riesling

Zubereitung
Pêche Rouge in einem Sektglas im Verhältnis 1:7 mit eisgekühltem O-Secco aufspritzen.

Alternativ: zu Pêche Rouge

  • Granatapfel Likör
  • Aronia Likör
  • Rosen Likör (hier etwas mehr Likör verwenden)