Naturreine Honige aus Kreta, manuell kaltgeschleudert und ungefiltert.
Naturreiner Honig mit einem aussergewöhnlichem Aroma.

Die Blüte der Salbeipflanze in den Monaten März/April fällt in die selbe Zeit mit der von Throumbi und Oregano sowie der endemischen Pflanze Evenus cretica. So wird von der Natur ein herrlicher Honig von seltenen Pflanzen und Kräutern kreiert.

Leuchtende hellgelbe Farbe mit feinem, sanftem Aroma und kräftigem Abgang. Kristallisiert schnell.
Ein sehr seltener und aromatischer Honig.

Dieser Honig aus dem Nektar des immer seltener zu findenden Johannisbrotbaumes (Blüte im Oktober) ist einer der reichhaltigsten und aromatischten Honige überhaupt.

Sortenreiner Honig mit grünen, komplexen Aromen und Geschmack, der an Karamell erinnert. Kräftige dunkel-goldrote Farbe, die nach der Kristallisierung (ca. 1-2 Monate) orangene Nuancen annimmt.

Diese Spezialität gibt es weltweit von nur 2 Imkern!
Sortenreiner und sehr geschmackvoller Honig.

Die unbelastete Natur, die reiche Flora und das regenarme Klima der ostkretischen Berge, gelten als das beste Erzeugungsgebiet für Thymianhonig.
Durch den Transport der Bienenstöcke von niedrigen zu höheren Lagen (bis 1500 m ü. NN) kann der Ablauf der kurzen Thymian-Blüte von Juni bis Ende August gefolgt werden.

Ein ausgezeichneter sortenreiner Honig mit einzigartigem Aroma, fein-würzig im Geschmack und heller leuchtend-rötlicher Farbe. Seine Kristallisation beginnt zwischen 6 und 18 Monaten nach der Erzeugung.