Grappa

Ein echter Grappa darf nur diesen Namen tragen, wenn italienische Trauben verwendet und auch die Destillation in Italien durchgeführt wird. Das edle Destillat ist weich und kräftig im Geschmack, mit sanften Fruchtnoten, und wird aus Trauben-Trester sanft gepresst, vergoren und gebrannt. Um eine Veränderung im Geschmack und in der Farbe zu vermeiden und gleichzeitig den typisch filigranen Charakter zu intensivieren, werden weiße, klare Grappas in Glas- oder Edelstahltanks gelagert. Zur Veredelung, einen volleren und komplexeren Geschmack, werden Grappas in Holzfässern – überwiegend Eichenholzfässern – gelagert, wobei sie durch die Aufnahme der Holztannine eine bernsteinfarbene Tönung annehmen.

Hochwertige Eichenfässer geben dieser Mischung aus Chardonnay, Moscato, Prosecco und Merlot aus dem Veneto seine edle Fülle.
Der Grappa di Chardonnay überrascht mit einem sehr delikaten Parfum sowie einem warmen und runden Geschmack. Im Abgang weist er die typische Chardonnay-Vanillenote auf, die diese Rebsorte so beliebt macht.
Im Barriquefass gereift, zeichnet er sich durch einen edlen Geschmack aus, der an Rosinen erinnert und im Nachgeschmack eine für den Moscato typische Bittermandelnote aufweist.
Dieser Grappa ist weich, edel und vollmundig im Geschmack und weist eine dezente Holznote mit leichtem Vanilleton im Bukett auf. Ein echter Klassiker, der sich besonders gut als Digestif eignet.
Dieser Grappa di Pinot Grigio ist besonders harmonisch und zeichnet sich durch die fruchtige Note aus. Sein angenehmer Geschmack nach Blumen und Früchten macht ihn zu einer Besonderheit und ist nicht nur unter Kennern beliebt.
Der sehr feine Duft des Grappa di Prosecco wird von einer leichten Moschusnote umspielt. Dabei schmeckt er, typisch für eine Prosecco-Traube, sehr intensiv und rund.
Hergestellt aus Trauben der Region Lugana und gereift in kleinen Eichenholzfässern, besitzt dieser edle Grappa eine schöne goldene Farbe. Im Geschmack ist er angenehm weich mit frischen Fruchtnoten, in der Nase entfalten sich reiche Aromen von Tabak und Lakritz.
Ein besonderer Digestif für Feinschmecker: Dieser Grappa zeichnet sich durch ein delikates Parfum mit einem harmonisch- würzigen Duft nach Kirschen und Brombeeren aus. Im Glas entfaltet er eine sehr fruchtige Note.
Milder Chardonnay Grappa mit röstigem Abgang von edlen Espressobohnen. Wunderbar als Digestif zum Dessert oder zum Kaffee.
Sehr hochwertiges, edles Destillat, dass direkt aus der ganzen Traube Moscato rosa gewonnen wird. Duftige Aromafülle, feine Struktur und intensiver Abgang.
Eine sehr weiche und runde Cuvée aus dem Trentino mit einem äußerst harmonischen Geschmack und milder Tabaknote. Ihr intensiver Duft erinnert an reife, rote Früchte, Schokolade, Gewürze und Orangen.
Das begrenzte Anbaugebiet und die geringe Menge an Trester machen diesen Grappa zu einer Besonderheit. Durch eine kleine Produktion erreicht dieser Grappa ein sehr blumiges Aroma; mit einer intensiven Note nach Früchten und Gewürzen. Das langsame Brennen in kleinen Mengen lässt den Geschmack sehr intensiv, rund und weich werden.